Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

4509 Grabinschrift des Claudius Cupitus

© Enns - Museum Lauriacum, Foto: Ortolf Harl 2012

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
4509
Objekt-Typ
Titulus

Fundort

Fundort
Enns (Linz-Land, Oberösterreich, Österreich)
Fundumstände
Stadlgasse, Plochbergergut, 1891
Antiker Fundort / Provinz
Lauriacum, Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Enns (Linz-Land, Oberösterreich, Österreich)
Museum
Museum Lauriacum
Inventarnummer
RX 12
Information und Bilder zum Verwahrort
Museum Lauriacum

Objekt

Maße
Breite: 093 Höhe: 068 Tiefe: 017
Material
Konglomerat
Inschrift
D(is) M(anibus) Cl(audio) Cupi/to an(norum) XIII Nov/ellae sor(ori) an(norum) XII / Cl(audius) Messor et Musso / par(entes) fil(iis) et sibi vivi / fec(erunt) h(ic) s(iti) s(unt)
Übersetzung
Den Totengeistern! Für Claudius Cupitus, (verstorben) mit 13 Jahren, (und) Novella, seine Schwester, (verstorben) mit 12 Jahren. Claudius Messor und Musso, die Eltern, haben (das Grab, den Grabstein) für ihre Kinder und für sich selbst zu Lebzeiten machen lassen. Hier sind sie begraben.
Übersetzung: Thomas Hörtenhuber, Stiftsgymnasium Wilhering, Juni 2002
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Errichter
parentes (et sibi)

Referenzen

Literatur
CIL 03, 11825; Illpron 933; Kat. Lauriacum 1997 Nr. IV / 2; Kremer, Grabbauten Kat. I 160; Traxler, Die röm. Grabdenkmäler von Lauriacum und Lentia. Forsch. in Lauriacum 14, 2009, 90
Online Literatur
HD035500; EDCS-14600261; TM 214927
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/4509
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2020-03-07 19:44:07 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.