Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

848 Grabporträts von zwei Knaben

1 2 3 4

1 Foto: Robert Berger

2 © Ubi Erat Lupa, Foto: Ortolf Harl 2002

3 4 © Ubi Erat Lupa, Foto: Ortolf Harl

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Grabmedaillon
Inschrift-Typ
neuzeitlich

Fundort

Fundort
Zollfeld (Klagenfurt-Land, Kärnten, Österreich)
Fundumstände
vor 1692
Antiker Fundort / Provinz
Virunum, Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Zollfeld (Klagenfurt-Land, Kärnten, Österreich)
Verwahrumstände
früher am Prunnerkreuz, 2020 gestohlen
Information und Bilder zum Verwahrort
Prunnerkreuz auf dem Zollfeld

Objekt

Erhaltung
verwaschen, Inschrift aus der Zeit um 1692
Maße
Breite: 063 Höhe: 083 Tiefe: eingem.
Material
Marmor
Ikonographie
In glatt gerahmtem Medaillon Büsten von zwei Kindern (Knaben): trajanische Frisur, Tunica, vorn auf dem Rahmen Hase.
Inschrift
Hic locus est ubi Sala stetit penetrare viator
Kommentar
Inschrift um 1692

Datierung

Phase
Traianisch
Jahr
90 n. Chr. - 120 n. Chr.
Begründung
Frisuren

Referenzen

Literatur
Schober, Grabst. 180 Abb. 189; CSIR Virunum 123; J. Mander, Portraits of Children on Roman Funerary Monuments 2013, 272 Nr. 532
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/848
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2020-10-26 07:25:15 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.