Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

5741 Grabstele des Valerius Martialis

© Zagreb - Arheoloski Muzej, Foto: Ortolf Harl 2013 November

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Stele
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Fundort

Fundort
Osijek (Esseg) (Osjecko-Baranjska, Hrvatska)
Fundumstände
1906 in Grab 113 des Nordost-Friedhofs von Mursa
Antiker Fundort / Provinz
Mursa, Pannonia Inferior

Verwahrort

Verwahrort
Zagreb (Zagreb [Grad], Hrvatska)
Museum
Zagreb - Arheoloski Muzej
Verwahrumstände
Lapidarium
Information und Bilder zum Verwahrort
Zagreb - Arheoloski Muzej

Objekt

Erhaltung
Unterkante verbr., bestoßen
Maße
Breite: 047 Höhe: 098 Tiefe: 017
Material
Kalkstein
Ikonographie
steiler ungerahmter Giebel mit unverzierten Seitenakroteren
Inschrift
D(is) M(anibus / Valirio (!) / Martiali / ex subaedanis / collegae / lapidari / posuerunt
Funktion
lapidarius subaedanus
Errichter
Kollegen

Datierung

Jahr
150 n. Chr. - 250 n. Chr.

Referenzen

Literatur
AE 1913, 00137; Schober, Grabsteine Nr. 10; ILJug-03, 03105; Göricke-Lukic, The north-eastern cemetery of roman Mursa 2000, 31, 34 Nr. 5 Taf. VII 4
Online Literatur
HD027213; EDCS-10102102; TM 194470
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/5741
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2019-07-01 18:14:23 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.