Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

5435 Sarkophag für die Gattin des Aurelius Felicianus

1 2 3 4 5 6 7

1 3 4 6 7 © Pozarevac - Narodni Muzej, Foto: Ortolf Harl 2018 September

2 5 © Pozarevac - Narodni Muzej, Foto: Ortolf Harl 2003

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Sarkophag
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Fundort

Fundort
Kostolac (Branicevo [okrug], Centralna Srbija, Serbien)
Fundumstände
vor 1861
Antiker Fundort / Provinz
Viminacium, Moesia Superior

Verwahrort

Verwahrort
Pozarevac (Branicevo [okrug], Centralna Srbija, Serbien)
Museum
Narodni muzej Pozarevac
Verwahrumstände
im Garten vor dem Museum
Information und Bilder zum Verwahrort
Narodni muzej

Objekt

Erhaltung
Erhalten ist nur der Boden mit Teilen der Wände, Reliefs stark bestoßen
Maße
Breite: 242 Höhe: erh 030 Tiefe: 122
Material
Marmor
Ikonographie
Auf der linken Schmalseite Mythos (Flucht Iphigenies aus Tauris?): links Beine einer langgewandeten Frau, die nach rechts eilt, rechts Füße einer weiteren Figur, Schlange (?).
Auf der rechten Schmalseite Mythos (Orest und Pylades in Tauris?): Altar, rechts davon stehende Frau in Chiton und Mantel, links Beine von drei (?) Männern in kurzem Gewand.
Inschrift
---] / diebu[s --- dec(essit) hora nocturn(a) VII] / Aur(elius) Felicianus pr(aefectus?) leg(ionis) VII Cl(audiae) / coniugi dignissimae
Funktion
praefectus (?) legionis
Errichter
coniux

Datierung

Jahr
200 n. Chr. - 300 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 03, 13806; AE 1894, 0102; Cumont, AEM 17, 1894, 26; Ladek, ÖJh 4, 1901, 100 Nr. 7 Abb. 7; AE 1902, 0023; Koch - Sichtermann, Röm. Sarkophage 1982, 334; Djordjevic, Viminacium 4-5, 1989/90, 139 Nr. 13; IMS-02, 00099; Djuric, Bud. Rég. 34, 2001,50 Fig. 6
Online Literatur
HD031752; EDCS-29601699; TM 192913
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/5435
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2019-09-24 11:11:12 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.