Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

5423 Grabaltar des Marcus Antonius Fabianus

1 2 3 4

1 2 © Pozarevac - Narodni Muzej, Foto: Ortolf Harl 2003

3 4 © Pozarevac - Narodni Muzej, Foto: Ortolf Harl 2018 September

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Grabaltar
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Fundort

Fundort
Kostolac (Branicevo [okrug], Centralna Srbija, Serbien)
Fundumstände
um 1905
Antiker Fundort / Provinz
Viminacium, Moesia Superior

Verwahrort

Verwahrort
Pozarevac (Branicevo [okrug], Centralna Srbija, Serbien)
Museum
Narodni muzej Pozarevac
Verwahrumstände
im Garten vor dem Museum
Inventarnummer
2655
Information und Bilder zum Verwahrort
Narodni muzej

Objekt

Erhaltung
linke untere Ecke abgebr., bestoßen
Maße
Breite: 055 Höhe: 089 Tiefe: 055
Material
Marmor
Ikonographie
Auf den Nebenseiten gerahmtes Rechteckfeld, darin auf niedrigem Podest mit Andeutung von Felsen stehender Attis, Beine gekreuzt, Hände und Kinn auf Pedum gestützt.
Inschrift
M(arco) Antoni(o) / M(arci) f(ilio) Fabia / Fabiano proc(uratori) / XL Galliarum / et portus item / argentariar(um) / Pannonicar(um) / c(onductori) portori Illyrici / patrono bono / Mercator lib(ertus)
Funktion
procurator, conductor
Errichter
libertus

Datierung

Phase
Antoninisch
Begründung
nach Mirkovic

Referenzen

Literatur
AE 1907, 00040; Vulic, ÖJh (Beibl.) 8, 1905, 3 Nr. 8; Mirkovic, IMS 2, 00069; Fitz, Verwaltung Pannoniens 2, 1993, 716 Nr. 393; Spasic-Djuric, Viminacium 2002, 121 Abb. 101
Online Literatur
HD030468; EDCS-11201576
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/5423
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2020-02-29 16:51:42 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.