Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

439 Grabstele des Mesinus

© CC-BY-SA 3.0, Foto: Ortolf Harl 2011

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
439
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Neunkirchen (Neunkirchen, Niederösterreich, Österreich)
Antiker Fundort / Provinz
Pannonia Superior

Verwahrort

Verwahrort
Neunkirchen (Neunkirchen, Niederösterreich, Österreich)
Museum
Heimatmuseum der Stadt Neunkirchen
Inventarnummer
753
Information und Bilder zum Verwahrort
Städtisches Heimatmuseum Neunkirchen

Objekt

Erhaltung
linke obere Eck abgeschnitten
Maße
Breite: 096 Höhe: 215 Tiefe: 019
Material
Sandstein
Ikonographie
Eingeschriebener Giebel mit Pinienzapfen, auf den Schrägen Delphin.
Im Hauptbild Kranz und vier Rosetten.
Inschrift
Mesinus / Mastaonis (filius) / an(norum) XX / h(ic) s(itus) e(st) pater f(ilio) p(ientissimo) p(osuit)
Übersetzung
Hier liegt Mesinus, Sohn des Mastao, gestorben mit 20 Jahren; der Vater hat dies für den sehr frommen Sohn aufgestellt.
Translated by: Sebastian Böhm und Carolin Stoßfellner, 6CIG-Klasse des BG und BRG Mödling, Leitung Mag. Eva Stiglbauer, Oktober 2007
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Errichter
pater

Datierung

Jahr
90 n. Chr. - 150 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 03, 11299; Schober, Grabst. Nr. 106; CSIR Österreich I,5 (Scarbantia) 25
Online Literatur
EDCS-30100486; HD072320; TM 408853
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/439
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2019-09-10 13:08:47 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.