Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

4286 Tabula ansata zwischen Genien

© Zagreb - Arheoloski Muzej, Foto: Ortolf Harl 2013 November

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
4286
Objekt-Typ
Sarkophagdeckel

Fundort

Fundort
Topusko (Karlovacka, Kroatien)
Antiker Fundort / Provinz
Ad Fines, Pannonia Superior

Verwahrort

Verwahrort
Zagreb (Zagreb [Grad], Kroatien)
Museum
Arheoloski Muzej Zagreb
Verwahrumstände
Lapidarium
Inventarnummer
KS-480
Information und Bilder zum Verwahrort
Arheoloski Muzej - Zagreb

Objekt

Erhaltung
Fragment des Deckels
Maße
Breite: erh 123 Höhe: 073 Tiefe: o15,5
Material
Sandstein
Ikonographie
Dachförmiger Deckel. Auf einer Dachfläche fliegender Genius hält rosettenverzierten Henkel einer Tabula ansata, unter ihm Korb mit Früchten.

Referenzen

Literatur
Brunsmid, Vjesnik X 1908/09, 216 Nr. 480; Cermanovic, Arch. Iugoslavica VI 1965, 99 Nr. 13; Dautova 1983 Taf. 32, 2; B. Migotti - M. Sasel Kos - I. Radman-Livaja, Roman Funerary Monuments of South-Western Pannonia, Archeopress 2018, 204
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/4286
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2018-11-13 15:50:44 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.