Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

18 Relief mit Dienerin mit Spiegel und Eimer

© Ubi Erat Lupa, Foto: Ortolf Harl

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Relief
Denkmal-Typ
Grabbau

Fundort

Fundort
Mannersdorf am Leithagebirge (Bruck an der Leitha [Bezirk], Niederösterreich, Österreich)
Fundumstände
in der Außenmauer des Schlosses
Antiker Fundort / Provinz
Pannonia Superior

Verwahrort

Verwahrort
Mannersdorf am Leithagebirge (Bruck an der Leitha [Bezirk], Niederösterreich, Österreich)
Verwahrumstände
Schloss Mannersdorf, im Treppenhaus eingemauert
Information und Bilder zum Verwahrort
Museum Mannersdorf

Objekt

Erhaltung
Rahmen besch
Maße
Breite: 056 Höhe: 067
Material
Sandstein
Ikonographie
Gerahmtes Bildfeld, obere Rahmenleiste bogenförmig mit Volutenenden. Auf niedrigem Podest stehendes Mädchen (Dienerin) in Unter- und Obergewand, Gürtel, in der Rechten Eimer, in der Linken Spiegel. Rechts auf dem Boden großer Behälter.

Datierung

Jahr
170 n. Chr. - 230 n. Chr.
Begründung
Norisch-pannonisches Volutenornament, Grabdenkmalgattung (Grabädikula)

Referenzen

Literatur
Polaschek, RLÖ 1937 Nr. 37 a; Garbsch 1965, 156, 133, 1 Taf 3, 40; CSIR Carnuntum 256
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/18
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2018-08-28 18:17:19 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.