Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

1252 Grabaltar des Caius Memmius Cavarinus

1 2 3 4

1 4 © Graz - Universalmuseum Joanneum, Foto: Ortolf Harl 2005

2 © Graz - Universalmuseum Joanneum, Foto: Ortolf Harl

3 © Graz - Universalmuseum Joanneum (seitenverkehrt !), Foto: Ortolf Harl 2005

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Grabaltar
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Denkmal-Typ
Tumulus

Fundort

Fundort
Wagna / Leibnitz (Hasendorf) (Leibnitz [Bezirk], Steiermark, Österreich)
Fundumstände
Parz. 487, 1965 "am Fuß eines Grabhügels"
Antiker Fundort / Provinz
Flavia Solva, Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Graz (Steiermark, Österreich)
Museum
Universalmuseum Joanneum
Verwahrumstände
Lapidarium
Inventarnummer
273
Information und Bilder zum Verwahrort
Schloss Eggenberg

Objekt

Erhaltung
stark verwittert, oben Dübellöcher, Sockel u. Bekrönung fehlen
Maße
Breite: 094 Höhe: 116 Tiefe: 073
Material
Marmor
Ikonographie
Auf der Vorderseite in Muschelnische Büsten eines Ehepaares. Auf der linken Nebenseite in Rechtecknische Dienerin in halblangem Gewand mit Gürtel, in der Rechten Tasche, in der Linken Vogel. Auf dem Rahmen Blattornament. Auf der rechten Nebenseite Diener in kurzer Tunica, in der Linken mappa.
Inschrift
C(aio) Memmio / Cavarino / et Donniae /Vennonis fil(iae) m(atri) e(t) pat(ri) fil(ii) fec(erunt)
Errichter
filii
Kommentar
siehe auch Nr. 1353, Grabstein der Mutter des C. Memmius Cavarinus

Datierung

Jahr
50 n. Chr. - 150 n. Chr.

Referenzen

Literatur
Modrijan - Weber, Sch.v.St. 12, 115 Nr. 273; Weber, Inschr. Nr. 143; Illpron 1223; Kremer, Grabbauten Kat. II 292; Hudeczek, Römersteinsammlung des Landesmuseums Joanneum 2004 Nr. 39; CSIR Flavia Solva (Grabstelenund Grabaltäre) 2016, 67
Online Literatur
HD039145; EDCS-14400488; TM 215289
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/1252
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2021-02-06 20:15:45 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.