Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

1068 Schleifung Hektors

1 2 3 4 5 6 7 8

1 2 4 5 6 8 © Ubi Erat Lupa, Foto: Ortolf Harl 2010

3 7 © Ubi Erat Lupa, Foto: Ortolf Harl 2003

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Relief
Denkmal-Typ
Grabbau

Fundort

Fundort
Zollfeld (Klagenfurt-Land, Kärnten, Österreich)
Fundumstände
vor 1870
Antiker Fundort / Provinz
Virunum, Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Maria Saal (Klagenfurt-Land, Kärnten, Österreich)
Verwahrumstände
Südseite der Kirche
Information und Bilder zum Verwahrort
Propsteikirche Mariae Himmelfahrt in Maria Saal

Objekt

Erhaltung
Rahmen tlw.ausgebr.
Maße
Breite: 118 Höhe: 098 Tiefe: eingem.
Material
Marmor
Ikonographie
Mythos (Troja): in Rechteckfeld mit geschwungenem obenen Rand Schleifung Hektors. Auf flacher Standleiste galoppierendes Zweigespann mit Streitwagen, darauf der zurückgewandte, bis auf den Mantel nackte Achill mit Lanze, über den Pferden fliegender Genius mit Zweig in der Rechten, Kranz in der Linken. Am Wagenkasten hängt die Leiche des Hektor, darüber auf einem eigenen Podest der Geist des Patroklos als Jüngling mit Mantel und rundem Schild.

Referenzen

Literatur
CSIR Virunum 359; Kremer, Grabbauten Kat. II 230
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/1068
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-05-02 19:39:19 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.