Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

8696 Ehreninschrift für einen Priester des Kaiserkultes

© Avenches - Musée Romain, Foto: Ortolf Harl 2005

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
8696
Objekt-Typ
Ehreninschrift
Denkmal-Typ
Forum

Fundort

Fundort
Avenches (Broye-Vully [Bezirk], Vaud (Waadt), Schweiz)
Antiker Fundort / Provinz
Aventicum, Germania Superior

Verwahrort

Verwahrort
Avenches (Broye-Vully [Bezirk], Vaud (Waadt), Schweiz)
Museum
Musée Romain Avenches
Inventarnummer
1916 / 7003

Objekt

Erhaltung
zahlreiche Fragmente, große Fehlstellen
Maße
Höhe: 066
Material
Marmor
Inschrift
[---]dio Quir(ina) [Fl]avo magis[t]r[o sacrorum] / [Aug]us[t(alium) cu]ratori civium R(omanorum) sacerd[oti ---]i [c]ivitas Hel(vetiorum)
Inschrift-Typ
Ehreninschrift
Funktion
magister sacrorum, curator Augustalium, sacerdos

Datierung

Jahr
75 n. Chr. - 100 n. Chr.

Referenzen

Literatur
AE 1967, 00326; Frei-Stolba, Bielman, Les inscriptions Musée Romain d`( Avenches. Documents 1, 1996) Nr. 1; Oelschig, Kaleidoskop der Epigraphik. Documents du Musée Romain d`Avenches 16, 2009
Online Literatur
HD014779; EDCS-09800258
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/8696
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-01-27 12:03:32 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.