Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

8685 Statuette eines Stiers mit Putto

© Avenches - Musée Romain, Foto: Ortolf Harl 2005

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
8685
Objekt-Typ
rundplastische Tierskulptur

Fundort

Fundort
Avenches (Broye-Vully [Bezirk], Vaud (Waadt), Schweiz)
Fundumstände
1838 insula 26 (?)
Antiker Fundort / Provinz
Aventicum, Germania Superior

Verwahrort

Verwahrort
Avenches (Broye-Vully [Bezirk], Vaud (Waadt), Schweiz)
Museum
Musée Romain Avenches
Inventarnummer
1838 / 205

Objekt

Erhaltung
Beine des Stiers, Unterkörper und Arme des Putto abgebr.
Maße
Breite: erh 069 Höhe: erh 049
Material
Kalkstein
Ikonographie
Nach rechts stehender Stier, Kopf mit Bändern umwunden, unter seinem Leib neben dem Rest einer Stütze nackter Knabe mit lockigem Haar in vorgebeugter Haltung.

Referenzen

Literatur
Bossert, Die Rundskulpturen von Aventicum, Acta Bernensia IX, 1983 Nr. 25
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/8685
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-01-27 11:58:15 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.