Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

8228 Altar für Jupiter Dolichenus

1 2 3

1 © Bratislava - Slovenské Narodné Múzeum, Foto: Ortolf Harl 2012

2 3 © Bratislava - Slovenské Narodné Múzeum, Foto: Ortolf Harl 1998

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
8228
Objekt-Typ
Votivaltar
Kommentar
Inschrift auf zwei gegenüberliegenden Seiten eingemeißelt

Fundort

Fundort
Rusovce (Bratislavsky, Slowakei)
Antiker Fundort / Provinz
Gerulata, Pannonia Superior

Objekt

Erhaltung
Fragment, beschädigt, mit Löchern und Rissen
Maße
Breite: 072 Höhe: erh 050 Tiefe: 051
Material
Sandstein
Inschrift
[I(ovi) O(ptimo) M(aximo)] / Doli[c(heno) pro] / sal(ute) Aug(usti) [et] / alae I Ca[n(nanefatium)] / dec(uriones) dupl(icarii) se[sq(uiplicarii) / alae eiusd(em) / v(otum) s(olverunt) l(ibentes) m(erito)] // ---]untus / Iustus Constans Senilis / Victorinus Contarius / Bersolus Licinianus / Veteranus Titianus / Aulusanus Domitius / Brincasis Constans / [---]cia[---
Inschrift-Typ
Votiv/Kultinschrift
Funktion
decurio duplicarius, sesquiplicarius

Datierung

Jahr
200 n. Chr. - 250 n. Chr.
Begründung
nach Lörincz

Referenzen

Literatur
AE 1972, 00446 und 00447; Hošek 1984, 73-76, Abb. 42-43; Lörincz 2001 Nr. 79; Žák 2003, 101, Nr. 44; Rímske Kamenné Pamiatky. Gerulata, Katalog 2005 Nr. 38 und 60
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/8228
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Jaroslava Schmidtová

jaroslava.schmidtova@ubi-erat-lupa.org

Mestské múzeum, Bratislava

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.