Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

7991 Ehreninschrift für Kaiser Galerius

1 2

1 © Pécs - Janus Pannonius Múzeum, Foto: Ortolf Harl 2006

2 © Pécs - Janus Pannonius Múzeum, Foto: Ortolf Harl 1998

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
7991
Objekt-Typ
Ehreninschrift

Fundort

Fundort
Beli Manastir (Osjecko-Baranjska, Kroatien)
Fundumstände
1909 im Dorf Batina
Antiker Fundort / Provinz
Pannonia Inferior

Verwahrort

Verwahrort
Pécs (Baranya, Ungarn)
Museum
Janus Pannonius Múzeum Pécs
Verwahrumstände
Lapidarium

Objekt

Erhaltung
Fragment mit unterem Rand, bestoßen
Maße
Breite: erh 061 Höhe: erh 052
Material
Kalkstein
Inschrift
---] / [d(omini) n(ostro) C(aio) Gal(erio) V]al(erio) M[aximiano p(ontifici) m(aximo) Germ(anico) max(imo) V Sar(matico) max(imo) III Persic(o) max(imo) II] / [Brit(annico) ma]x(imo) II Carp[ic(o) max(imo) V Armen(iaco) max(imo) Medic(o) max(imo) Adiabenic(o)] / [max(imo) t]rib(unicia) potest(ate) [XV? co(n)s(uli) VI? p(atri) p(atriae) prco(n)s(uli) P(io) F(elici) Inv(icto) Aug(usto)] / leg(ion) VI Herc[ul(ia) d(evota) n(umini) m(aiestati)que eius] / die VII Kal(endas) Oc[t(obres) Severo Aug(usto) et Maximino Caes(are) co(n)ss(ulibus) ]
Inschrift-Typ
Ehreninschrift
Errichter
Legion

Datierung

Phase
Tetrarchisch
Jahr
305 n. Chr. - 306 n. Chr.
Begründung
Kaisertitulatur

Referenzen

Literatur
ILJug-02, 01072; AE 1964, 00226
Online Literatur
EDCS-10001076; HD016147; TM 194261
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/7991
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2019-06-25 19:10:30 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.