Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

7847 Jupitersäule

© Stuttgart - Württembergisches Landesmuseum, Foto: Ortolf Harl 2006

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
7847
Objekt-Typ
Denkmal-Typ
Jupiter-Säule

Fundort

Fundort
Walheim (Ludwigsburg, Baden-Württemberg, Deutschland)
Fundumstände
Gefunden bei Bauarbeiten 1968.

Verwahrort

Verwahrort
Aalen (Leihgabe des WLM Stuttgart) (Ostalbkreis, Baden-Württemberg, Deutschland)
Museum
Limesmuseum Aalen
Inventarnummer
RL 68,160

Objekt

Erhaltung
Jupiter und Gigant fehlen, ebenso ein Teil des Säulenschaftes
Maße
Höhe: rekonstr. 650
Material
Sandstein (Stubensandstein)
Ikonographie
Mythische Figuren : Viergötterstein (Juno, Hercules, Mercur, Minerva), Gesimsplatte, zylindrischer Wochengötterstein, Teile des mit weinlesenden Eroten verzierten Säulenschaftes, Kapitell mit Jahreszeitenbüsten;

Referenzen

Literatur
Filtzinger, Fundber. Baden Württemberg 1, 1974, 437ff; Filtzinger, Limesmuseum Aalen³ (1983) 143f. Nr. 23; Planck, Die Römer in Baden-Württemberg 1986, 600 Abb. 423, 424; Kemkes - Scheuerbrand - Willburger, Der Limes 2006, 235 Abb. 284; Bauchhenß, Bonner Jahrbücher Beiheft 41, 1981, 238 Nr. 537-539; F. Blanchard, Jupiter dans le Gaules et les Germanies (Rennes 2015), 51
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/7847
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Nina Willburger

willburger@wlm-stuttgart.de

Württembergisches Landesmuseum Stuttgart

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.