Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

7395 Weihinschrift für Victoria

© Stuttgart - Württembergisches Landesmuseum, Foto: Ortolf Harl 2004

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
7395
Objekt-Typ
Statuenbasis

Fundort

Fundort
Marbach (Ludwigsburg, Baden-Württemberg, Deutschland)
Fundumstände
1725 in der sogen. Au am Fuß eines Weinbergs, wo die Murr sich in den Neckar ergießet, ausgegraben.
Antiker Fundort / Provinz
Germania Superior

Verwahrort

Verwahrort
Stuttgart (Baden-Württemberg, Deutschland)
Museum
Württembergisches Landesmuseum
Verwahrumstände
Lapidarium
Inventarnummer
RL 372
Information und Bilder zum Verwahrort
Württembergisches Landesmuseum

Objekt

Maße
Breite: 056 Höhe: 072 Tiefe: 032
Material
Sandstein (Lettenkeuper)
Ikonographie
Die ehemals zugehörige Statue der auf dem Schild schreibenden Victoria ist nur noch aus einer alten Zeichnung (Mettler) bekannt.
Der Inschriftstein hat ein allseitig vorkragendes Gesims und einen entsprechenden Sockel. die Inschrift mit ungeschickter Zeileneinteilung beginnt bereits auf dem Rand des Gesimses;
Inschrift
[V]ictori//am cum b/ase Domi/tius Cond/ollus co/ll<e=I>(gio) pere/grinoru/m v(otum) s(olvit) l(ibens) l(aetus) [m(erito)]
Übersetzung
Victoria mit Basis (hat) Domitius Condollus dem Verein der Fremden (aufstellen lassen). Er hat sein Glübde eingelöst froh und freudig nach Gebühr.
[Filzinger, Hic saxa... 59]
Inschrift-Typ
Votiv/Kultinschrift

Referenzen

Literatur
CIL 13, 06453; Haug-Sixt² 466 Nr. 328; Filtzinger, Hic saxa... 59, Nr. 22
Online Literatur
HD037057
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/7395
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Nina Willburger

willburger@wlm-stuttgart.de

Württembergisches Landesmuseum Stuttgart

Letzte Änderung
2017-05-09 09:07:42 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.