Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

7229 "Grabstein" des Popaius Senator

© Ubi Erat Lupa, Foto: Ortolf Harl 2007

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
7229
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Matrei in Osttirol - Bichl (Lienz [Bezirk], Tirol, Österreich)
Fundumstände
1932 Inschrift, 1936 Kopf

Verwahrort

Verwahrort
Matrei in Osttirol - Bichl (Lienz [Bezirk], Tirol, Österreich)
Verwahrumstände
vor dem Haus Bichl Nr. 5

Objekt

Maße
Höhe: 040 (Kopf)
Material
Stein (lokaler Chloritschiefer)
Inschrift
Popa/ius / Sena/tor
Inschrift-Typ
neuzeitlich
Kommentar
Moderne Fälschung

Referenzen

Literatur
Egger - Praschniker, Anz. d. Akad. d. Wiss. Wien, phil. hist. Klasse 1938; Egger, Ausgewählte Schriften I 1962, 205; AE 1940, 00004; Illpron 1032; Weber, RÖ 3, 1975, 281; CSIR Aguntum 28; Weber in: Migliaro - Baroni, Epigrafia delle Alpi 2007, 283 Nr. 2
Online Literatur
HD020715; EDCS-15700168
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/7229
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-03-10 18:55:01 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.