Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

7216 Altar mit Nymphenrelief

© CC-BY-SA 3.0, Foto: Ortolf Harl 2004

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
7216
Objekt-Typ
Votivaltar

Fundort

Fundort
Millstatt (Spittal an der Drau, Kärnten, Österreich)
Fundumstände
im Mauerwerk über dem Nordtor des Stiftes
Antiker Fundort / Provinz
Noricum

Objekt

Erhaltung
stark verwittert, Inschrift nicht erhalten
Maße
Breite: 030 Höhe: 098 Tiefe: 018
Material
Marmor
Ikonographie
Auf der Altarbekrönung mythische Figur (Nymphe) : nach rechts hin gelagerte Frau, Mantel um den Unterkörper, mit dem linken Arm auf ein liegendes Gefäß gestützt. In der ausgestreckten Rechten Zweig (?), ganz links Baum (?);

Referenzen

Literatur
CSIR Teurnia 41; Glaser in: Götterwelten, Tempel, Riten, Religionen in Noricum 2007, 108 Abb. 9
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/7216
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.