Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

7184 Mann mit Löwenkopf (Leo)

© Frankfurt - Archäologisches Museum, Foto: Ortolf Harl 2004

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
7184
Objekt-Typ
Statuette
Denkmal-Typ
Heiligtum /Tempel

Fundort

Fundort
Frankfurt am Main -Heddernheim (Hessen, Deutschland)
Fundumstände
vor 1826
Antiker Fundort / Provinz
Nida, Germania Superior

Verwahrort

Verwahrort
Frankfurt am Main (Hessen, Deutschland)
Museum
Archäologisches Museum Frankfurt
Inventarnummer
X 16185 und 3222

Objekt

Erhaltung
tlw. ergänzt
Maße
Höhe: 071,5
Material
Basalt
Ikonographie
Leo: stehender Mann mit Löwenkopf, nackt bis auf Mantel um die Hüften und Stiefel. In der erhobenen Linken Stiel der Weihrauchschaufel, in der Rechten Rest eines Stabes. Neben dem rechten Fuß Podest mit Glocke;

Referenzen

Literatur
Meier-Arendt, Röm. Steindenkmäler aus Frankfurt am Main, Auswahlkatalog 1983 Nr. 52; Baatz - Herrmann, Römer in Hessen 1982, 202 Abb. 135; Huld-Zetsche, Mithras in Nida-Heddernheim, Archäolog. Reihe 6, Frankfurt a.M. 1986; Die Römer zwischen Alpen und Nordmeer 2000, Kat. Nr. 179 c
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/7184
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.