Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

71 Porträtstele der Venisa und Gaura

1 2 3 4 5 6

1 3 5 6 © Mosonmagyaróvár - Hanság Múzeum, Foto: Ortolf Harl 2015 Oktober

2 4 © Mosonmagyaróvár - Hanság Múzeum, Foto: Ortolf Harl 1998

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
71
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Bruckneudorf (Neusiedl am See [Bezirk], Burgenland, Österreich)
Fundumstände
1899
Antiker Fundort / Provinz
Pannonia Superior

Verwahrort

Verwahrort
Mosonmagyaróvár (Györ-Moson-Sopron, Ungarn)
Museum
Hanság Múzeum Mosonmagyarovár
Inventarnummer
68.1.7

Objekt

Erhaltung
Fragmente, im Relief große Fehlstelle
Maße
Breite: 081 Höhe: 212 Tiefe: 014
Material
Sandstein
Ikonographie
Giebel mit drei Rosetten und Seitenakroteren.
Im Hauptbild unter flachem Bogen auf Säulen mit Spiralkanneluren, Kapitelle wie bei Nr. 627. Ganzfiguren von zwei Kindern. Links Mädchen: um den Kopf gelegter Zopf, Unter- und Obergewand, Gürtel mit eckiger Schnalle, Fibeln, Halsreif. Rechts Knabe (?): kurzes Gewand.
Inschrift
Venisa Domion/is f(ilia) ann(orum) IIII et Gaura / Domionis f(lilia) an(norum) III / h(ic) s(itae) s(unt) Domio p(ater) p(osuit)
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Errichter
pater

Datierung

Phase
Traianisch-Hadrianisch
Jahr
100 n. Chr. - 150 n. Chr.
Begründung
Einheimische Tracht, einheim. Name (Venisa, Domio, Gaura), Spiralsäulen im Hauptbildfeld (siehe die Stelen der Legio 15 Apollinaris in Carnuntum aus der trajanischen Zeit)

Referenzen

Literatur
CIL 03, 14359/19; AE 1900, 0064; Schober, Grabst. Nr. 155; CSIR Carnuntum 309; J. Mander, Portraits of Children on Roman Funerary Monuments 2013, 282 Nr. 585; U. Rothe, ÖJh 81, 2012, 220 Fig. 67
Online Literatur
HD028216; EDCS-30100767; TM 196123
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/71
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2019-07-09 19:08:34 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.