Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

6973 Grabstele des Diadumenus

© Obernburg - Römermuseum, Foto: Ortolf Harl 2004

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
6973
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Obernburg am Main (Miltenberg [Kreis], Bayern, Deutschland)
Fundumstände
röm. Friedhof
Antiker Fundort / Provinz
Germania Superior

Verwahrort

Verwahrort
Obernburg am Main (Miltenberg [Kreis], Bayern, Deutschland)
Museum
Römermuseum Obernburg am Main
Verwahrumstände
Inventarnummer
R 1928,9

Objekt

Maße
Breite: 078 Höhe: 169 Tiefe: 022
Material
Sandstein
Ikonographie
Im Giebel drei Rosetten, auf dem unteren Rahmen Ranke. Schriftfeld zwischen Säulen.
Inschrift
D(is) M(anibus) Diadumeno / alumno ver/nae delicato / suo annis XVI / Felicionis lib(erti) / sui filio / M(arcus) Ulpius Van/nius (centurio) leg(ionis) VIII / Aug(ustae) patronus fec(it) / h(oc) m(onumentum) h(eredem) n(on) s(equetur)
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Funktion
centurio legionis
Errichter
patronus

Datierung

Jahr
vor 100 n. Chr.
Begründung
170

Referenzen

Literatur
AE 1929, 00106; AE 1932, 00050; Nesselhauf, BerRGK 27, 1937, 83 Nr. 110; Faust, Die Grabstelen des 2. und 3. Jahrhunderts im Rheingebiet 1998 Nr. 194; Steidl (Hrsg.), Welterbe Limes - Roms Grenze am Main 2008, 192 Abb. 196; CSIR Deutschland II, 13, Nr. 158; R. Cubaynes, Les Hommes de la VIIIe légion Auguste 2018, 544 nr. 164; N.G. Brancato, Una componente transversale nella società romana: gli alumni. Inscriptiones latinae ad alumnos pertinentes commentariumque, Rom 2015 Nr. 41
Online Literatur
HD024412; EDCS-11202229
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/6973
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-03-17 17:15:09 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.