Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

6553 Relief mit Wirtshausszene

© Regensburg - Historisches Museum, Foto: Ortolf Harl 2015 November

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
6553
Objekt-Typ
Relief

Fundort

Fundort
Regensburg (Bayern, Deutschland)
Fundumstände
1838 bei der ehemal. Ziegelei Herbst, sekundär in spätröm. Grab
Antiker Fundort / Provinz
Castra Regina (Reginum), Raetia

Verwahrort

Verwahrort
Regensburg (Bayern, Deutschland)
Museum
Historisches Museum Regensburg
Inventarnummer
47

Objekt

Erhaltung
unten abgebr.
Maße
Breite: 097 Höhe: erh 042 Tiefe: 007,5
Material
Kalkstein
Ikonographie
Einfach gerahmtes Rechteckfeld, in der Mitte Tisch mit Fuß aus Löwenprotome. Auf dem Tisch drei Henkelflaschen. Von links greift ein Mann im Mantel nach einer Flasche, hinter ihm nach links gewandte Frau in gegürteter Tunica und Mantel. Rechts vom Tisch folgt ein Mann in weitärmeligem Gewand einer Frau im Ärmelkleid, die sich zu ihm umdreht und nach dem Vorhang greift, der das Bild rechts abschließt.

Referenzen

Literatur
CSIR Deutschland I,1 Nr. 383; Rieckhoff-Pauli, Castra Regina, Jubiläumsausstellung 1979, 134 Kat. Nr. O 6
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/6553
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2018-08-28 14:44:47 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.