Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

6455 Weihung für Isis

© Augsburg - Römisches Museum, Foto: Ortolf Harl 2004

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Votivrelief
Inschrift-Typ
Votiv / Kultinschrift

Fundort

Fundort
Augsburg (Bayern, Deutschland)
Fundumstände
Fronhof
Antiker Fundort / Provinz
Augusta Vindelicum, Raetia

Verwahrort

Verwahrort
Augsburg (Bayern, Deutschland)
Museum
Augsburg - Römisches Museum
Verwahrumstände

Objekt

Erhaltung
gebrochen, unterer Rand verbr.
Maße
Breite: 026 Höhe: 017 Tiefe: 005,5
Material
Marmor
Ikonographie
Ungerahmte rechteckige Platte, darauf flach eingetieft zwei Fußsohlen. Inschrift seitlich und zwischen den Füßen.
Inschrift
Fl(avius) / Eu/dia/prac/tus // Isi/di / reg(inae) // ex / vo/to // s(olvit) l(ibens) m(erito)

Referenzen

Literatur
AE 1982, 00726; Wagner, Ber.RGK 37-38, 1956-57 Nr. 21; Kellner, Römer in Bayern 1976 Abb. 114; Die Römer in Bayern 1995, 281 Abb. 69; Grimm, Zeugnisse ägypt. Religion im röm. Deutschland. EPRO 12, 1969, 220 Nr. 136; Iside. Kat. Milano 1997, 556 Nr. VI 10
Online Literatur
HD001306; EDCS-08600543; TM 216541
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/6455
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2021-01-10 11:22:53 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.