Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

6247 Grablöwe

© München - Archäologische Staatssammlung (CSIR Deutschland I 1)

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
6247
Objekt-Typ
Löwe
Denkmal-Typ
Grabbezirk

Fundort

Fundort
Kellmünz (Illertissen, Bayern, Deutschland)
Fundumstände
in der Nordmauer der spätröm. Festung verbaut
Antiker Fundort / Provinz
Caelius Mons, Raetia

Verwahrort

Verwahrort
früher München, Nationalmuseum Inv.Nr. 15.169
Verwahrumstände
zersört ?

Objekt

Erhaltung
bestoßen
Maße
Breite: 082 Höhe: 060 Tiefe: 031
Material
Konglomerat
Ikonographie
Auf flacher Basisplatte halb aufgerichteter Löwe mit Widderkopf in den Vorderpranken.

Referenzen

Literatur
CSIR Deutschland I,1 Nr. 188
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/6247
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-05-11 16:37:17 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.