Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

6241 Kybele

© München - Archäologische Staatssammlung, Foto: Ortolf Harl 2008

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
6241
Objekt-Typ
Statuette

Fundort

Fundort
Gauting (Starnberg, Bayern, Deutschland)
Fundumstände
angeblich 1868, Fundortangabe zweifelhaft, vermutlich aus dem Mittelmeerraum
Antiker Fundort / Provinz
Bratananium, Raetia

Verwahrort

Verwahrort
München (Bayern, Deutschland)
Museum
Archäologische Staatssammlung München
Verwahrumstände
Depot
Inventarnummer
10076

Objekt

Erhaltung
Füße und Vorderteil des Podestes abgebr., Thronlehne verbr.
Maße
Breite: 009,7 Höhe: 018,5 Tiefe: 009,9
Material
Marmor
Ikonographie
Mythische Figur, Musikinstrument : auf einem Thron mit hoher Rückenlehne sitzende Kybele in gegürtetem Chiton und Mantel, auf dem Kopf zylindrischer Aufsatz (Polos), gedrehte Schulterlocken, in der Rechten Schale, im linken Arm großes Tympanon. Auf ihren Knien liegender Löwe.

Referenzen

Literatur
CSIR Deutschland I,1 Nr. 540; Die Römer in Bayern 1995, 448 Abb. 143
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/6241
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-05-11 16:37:17 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.