Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

6152 Grabinschrift des ... Sabinus

© Wien - Institut für Alte Geschichte der Universität Wien, Foto: Ingrid Weber-Hiden

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
6152
Objekt-Typ
Architrav
Denkmal-Typ
Grabaedicula

Fundort

Fundort
Leibnitz (Leibnitz [Bezirk], Steiermark, Österreich)
Fundumstände
1971 im Keller von Hauptplatz Nr. 11
Antiker Fundort / Provinz
Flavia Solva, Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Leibnitz (Leibnitz [Bezirk], Steiermark, Österreich)
Verwahrumstände
Privatbesitz

Objekt

Erhaltung
links abgebr., rechts abgearbeitet
Maße
Breite: erh 103,5 Höhe: 042,5 Tiefe: 014,5 und 025,5
Material
Marmor
Ikonographie
Auf der Vorderseite tabula ansata mit Inschrift.
Auf der Unterseite Soffitte mit Ranke;
Inschrift
---] Sabinus aed(ilis) Sol(vensium) / [v(ivus) f(ecit) sibi et ? ---]niae Amabilii uxori / [opt(imae) an(norum) -- et ? ---]niae Verae nep(o)ti an(norum) VI
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Funktion
aedilis municipii
Errichter
coniux (masc.), avus (sibi et)

Referenzen

Literatur
Christian, RÖ 19-20, 1991-92, 80; Wedenig, Epigraph. Quellen zur städt. Administration in Noricum 1997, 229 Nr. S 26; Kremer, Grabbauten Kat. I 48; Weber, Tyche 16, 2001, 264 Nr. 233
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/6152
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.