Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

5784 Mithras-Relief

Nr
5784
Objekt-Typ
Votivrelief

Fundort

Fundort
Eisenstadt (Burgenland, Österreich)
Fundumstände
Gölbesäcker
Antiker Fundort / Provinz
Pannonia Superior

Verwahrort

Verwahrort
Eisenstadt (Burgenland, Österreich)
Museum
Landesmuseum Burgenland
Verwahrumstände
Depot
Inventarnummer
SW 4317
Information und Bilder zum Verwahrort
Burgenländisches Landesmuseum

Objekt

Erhaltung
oben abgebr., rechter Rand verbr.
Maße
Breite: 017,5 Höhe: erh 013,5 Tiefe: 012 - 025
Material
Marmor
Ikonographie
Mythos. Am unteren Rand drei Szenen: Mithras mit dem vor ihm knienden Sol, Mithras und Sol beim Mahl, Mithras und Sol im Wagen des Sol. Darüber Rest eines größeren Bildfeldes mit Darstellung der Stiertötung.

Referenzen

Literatur
Vermaseren 1648; CSIR Carnuntum 168
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/5784
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-05-10 14:40:02 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.