Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

5728 Porträt eines Mannes

1 2 3 4 5 6

1 2 3 4 © Ubi Erat Lupa, Foto: Ortolf Harl 2009

5 6 © Ubi Erat Lupa, Foto: Ortolf Harl 2003

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
5728
Objekt-Typ
Kopf
Denkmal-Typ
Büste oder Statue

Fundort

Fundort
Traunkirchen (Gmunden, Oberösterreich, Österreich)
Antiker Fundort / Provinz
Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Traunkirchen (Gmunden, Oberösterreich, Österreich)
Verwahrumstände
in der Vorhalle der Johanneskapelle

Objekt

Erhaltung
stark verwaschen
Maße
Höhe: erh 028
Material
Marmor
Ikonographie
Porträt eines bärtigen Mannes

Datierung

Phase
Soldatenkaiser
Begründung
Frisur und Bartform

Referenzen

Literatur
CSIR Ovilava 6
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/5728
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen
Katalogtext
Poträtkopf eines Mannes
Der etwa lebensgroße Kopf stammt von einer Statue, über deren ursprünglichen Standort wir leider nichts wissen. Das heidnische Heiligtum, das einst hier existiert haben soll, ist doch etwas sagenhaft. Die heutige Aufstellung an der Johanneskapelle ruft eher die Assoziation mit dem auf dem Teller servierten Haupt des Heiligen hervor.
Nach knapp gehaltenem Kopf- und Barthaar stammt das Porträt aus dem 3. Jahrhundert und gehörte entweder zu einer Grab- oder Ehrenstatue.

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-05-10 14:27:53 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.