Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

5690 Altar für Jupiter

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

1 3 5 © Osijek - Muzej Slavonije, Foto: Ortolf Harl 2000

2 4 6 7 8 9 10 © Osijek - Muzej Slavonije, Foto: Ortolf Harl 2016 März

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
5690
Objekt-Typ
Votivaltar

Fundort

Fundort
Osijek (Esseg) (Osjecko-Baranjska, Kroatien)
Fundumstände
1983 bei der Draubrücke
Antiker Fundort / Provinz
Mursa, Pannonia Inferior

Objekt

Erhaltung
Vorderseite oben und unten abgeschlagen
Maße
Breite: 052 Höhe: 107 Tiefe: 036
Material
Marmor
Ikonographie
Auf den Nebenseiten auf Podest stehende mythische Figuren zwischen Säulen mit Spiralkanneluren. Links Minerva: gegürteter Chiton, Mantel, Helm, Ägis, in der Rechten Lanze.
Rechts Juno: gegürteter Peplos mit Überschlag, Mantel über den Kopf gezogen, in der Linken Szepter, in der Rechten Schale (?), neben dem rechten Fuß Pfau.
Inschrift
I(ovi) o(ptimo) m(aximo) / pro salute / C(ai) Iul(ii) Agatho/pi c(onductoris) f(errariarum) Panno/niar(um) itemq(ue) / provinciar(um) / transmarinar(um) / Gamicus ark(arius) / v(otum) s(olvit l(ibens) m(erito)
Inschrift-Typ
Votiv/Kultinschrift
Funktion
conductor ferraiarum, arkarius

Datierung

Phase
Severisch
Jahr
200 n. Chr. - 210 n. Chr.
Begründung
Weitere Inschriften für C.Iul. Agathopus von 201 und 209

Referenzen

Literatur
Fitz, Verwaltung Pannoniens 2, 1993, 740 Nr. 425, 2; AE 2006, 01094
Online Literatur
EDCS-44200272; HD057009; TM 195442
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/5690
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2019-07-01 18:02:53 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.