Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

5689 Bauinschrift für tabernae und Säulenhallen

1 2 3

1 3 © Osijek - Muzej Slavonije, Foto: Ortolf Harl 2016 März

2 © Osijek - Muzej Slavonije, Foto: Ortolf Harl 2000

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
gerahmtes Schriftfeld
Inschrift-Typ
Bauinschrift
Denkmal-Typ
Forum

Fundort

Fundort
Osijek (Esseg) (Osjecko-Baranjska, Hrvatska)
Antiker Fundort / Provinz
Mursa, Pannonia Inferior

Verwahrort

Verwahrort
Osijek (Esseg) (Osjecko-Baranjska, Hrvatska)
Museum
Osijek - Muzej Slavonije
Verwahrumstände

Objekt

Erhaltung
seitlich abgebr., 3 Fragmente, ursprünglich ganz erhalten
Maße
Breite: erh 038 Höhe: 067
Material
Stein
Inschrift
[C(aius)] Aemil(ius) C(ai) f(ilius) Ser[g(ia) Homullinus] / dec(urio) col(oniae) Murs(ae) [ob honorem] / [fl]aminatus t[abernas L cum] / porticib(us) du[plicib(us) in quib(us)] / mercatus / [ageretur] pecunia [sua fecit]
Varianten
CIL : C(aius) Aemilius C(ai) f(ilius) Serg(ia) Homullinus / dec(urio) col(oniae) Murs(ae) ob honorem / flaminatus tabernas L cum / porticibus duplicib(us) in quib(us) / mercatus ageretur pecunia / sua fecit
Funktion
decurio coloniae, flamen

Datierung

Jahr
100 n. Chr. - 200 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 03, 03288; M. Suić, VjesAMuzZagreb 18, 1985, 57; P. Kovács - B. Lőrincz - B. Fehér, in: Fontes Pannoniae Antiquae 2 (Budapest 2003) 110
Online Literatur
EDCS-28600271; HD057376; TM 195449
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/5689
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2021-03-13 12:22:46 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.