Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

5212 Fragment einer Grabstele

© Budapest - Ungarische Akademie der Wissenschaften Neg.Nr. 52.331

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
5212
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Györszentmarton (Györ-Moson-Sopron, Ungarn)
Antiker Fundort / Provinz
Pannonia Superior

Verwahrort

Verwahrort
Pannonhalma (Györ-Moson-Sopron, Ungarn)
Museum
Erzabtei Pannonhalma
Verwahrumstände

Objekt

Erhaltung
links und untere Hälfte abgebr., stark beschädigt
Material
Sandstein
Ikonographie
Eingeschriebener Giebel mit Gorgoneion, auf den Schrägen Delphine.
Im Hauptbild zwischen Säulen mit Blattkapitell Kranz, darin Rosette. Im Zwickel zwischen Kranz u. oberem Rand kleine Rosette.

Referenzen

Literatur
CSIR Scarbantia - Arrabona 101
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/5212
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2020-05-10 10:02:33 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.