Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

5083 Fragment einer Grabstele

Nr
5083
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Budapest III (Ungarn)
Fundumstände
1936/37 am Donauufer in Óbuda, direkt am Fluss
Antiker Fundort / Provinz
Aquincum, Pannonia Inferior

Verwahrort

Verwahrort
Budapest III (Ungarn)
Museum
Aquincumi Múzeum (Aquincum Museum)
Verwahrumstände
an der Rückseite des alten Museums eingemauert
Inventarnummer
64.10.76
Information und Bilder zum Verwahrort
Aquincum Museum

Objekt

Erhaltung
nur untere linke Ecke des Bildfeldes u. obere linke Ecke des Schriftfeldes erhalten
Maße
Breite: erh 023 Höhe: erh 037 Tiefe: eingem.
Material
Kalkstein
Inschrift
D(is) [M(anibus)] // Se[pt(imio?) ---] / [---
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Buchstabenhöhe
6,8 - 4,8 cm

Referenzen

Literatur
Szilágyi, Bud.Rég. 13, 1943, 346 Abb. 11; Németh, Tituli Aquincenses II 2010 Nr. 702
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/5083
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Margit Nemeth

h7412nem@ella.hu

Aquincumi Múzeum, Budapest

Epigraphik

Margit Nemeth

h7412nem@ella.hu

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.