Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

4652 Altar für Noreia

© Klagenfurt - Landesmuseum für Kärnten Rudolfinum, Foto: Ortolf Harl 2003

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
4652
Objekt-Typ
Votivaltar
Denkmal-Typ
Heiligtum /Tempel

Fundort

Fundort
Hohenstein / Liebenfels (Sankt Veit an der Glan [Bezirk], Kärnten, Österreich)
Antiker Fundort / Provinz
Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Klagenfurt (Kärnten, Österreich)
Museum
Landesmuseum für Kärnten Rudolfinum
Inventarnummer
97
Information und Bilder zum Verwahrort
Landesmuseum für Kärnten Rudolfinum

Objekt

Maße
Breite: 024 Höhe: 123 Tiefe: 017
Material
Marmor
Ikonographie
Auf profilierten Altaraufsatz mit glatten Eckakroteren montierter Pinienzapfen mit ungegliederter Oberfläche. In der Spitze Öffnung zum Einlassen der in der Inschrift genannten Silberschale.
Inschrift
Noreiae / Aug(ustae) sacr(um) / Q(uintus) Fabius / Modestus / domo Roma / dec(urio) al(ae) I Aug(ustae) / Thracum / phialam / argent(eam) p(ondo) II (quadrantem) / embl(ema) Noreiae / aurea / uncias duas / d(onum) d(edit)
Inschrift-Typ
Votiv/Kultinschrift
Funktion
decurio alae

Referenzen

Literatur
CIL 03, 04806; Illpron 00150; Piccottini, Römersteinslg. 1996 Nr. 19; Sasel Kos, Pre-Roman Divinities of the Eastern Alps and Adriatic 1999, 35 f.; Scherrer in: Akten des 5. F.E.R.C.A.N.-Workshop 2003 (2007), 231 Nr. 4; Leitner (Hrsg.), Götterwelten, Tempel, Riten, Religionen in Noricum 2007, 176 Nr. 88
Online Literatur
HD047886
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/4652
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2018-05-23 19:20:54 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.