Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

4481 Grabaltar des Publius Tenatius Essimnus

© München - Archäologische Staatssammlung, Foto: Ortolf Harl 2004

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
4481
Objekt-Typ
Grabaltar

Fundort

Fundort
Passau (Innstadt) (Passau, Bayern, Deutschland)
Fundumstände
1980 aus dem Inn
Antiker Fundort / Provinz
Boiodurum (Boiotro), Noricum

Verwahrort

Verwahrort
München (Kopie im Römermuseum Passau) (Bayern, Deutschland)
Museum
Archäologische Staatssammlung München
Verwahrumstände
Inventarnummer
1981,3197

Objekt

Erhaltung
besch., in der Oberseite Dübelloch mit Vergussrinne
Maße
Breite: 073 Höhe: 106 Tiefe: 044,5
Material
Marmor
Ikonographie
Auf der linken Nebenseite Mann (Diener): Tunica, Paenula, Stiefel, in den Händen Korb (?), neben dem Fuß Fässer.
Auf der rechten Nebenseite Diener in Ärmeltunica und Stiefeln mit Weinheber und Henkelschale, neben dem rechten Fuß drei Weinfässer (Fass).
Inschrift
D(is) M(anibus) / P(ublio) Tenatio Ess/imno negot/ianti vinar/iario domo / Iulia Triden/tum(!) (obito) anno(rum) LVII / P(ublius) Tenatius Pater/nus patri / pientissimo / fecit
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Funktion
negotiator, vinariarius
Errichter
filius

Referenzen

Literatur
AE 1984, 0707; Wolff, Bayr.Vorgesch.Blätter 49, 1984, 87-92; Römer zwischen Alpen und Nordmeer, Rosenheim 2000, 361 Nr. 96; Kremer, Grabbauten Kat. II 351; Traxler, Akten z. 2. Österreich. Römersteintreffen 2006, 83; E. Pochmarski - I. Weber-Hiden, in: Akten des 15. Internat. Kolloquiums zum Provinzialröm. Kunstschaffen 2017 (2019), 340 Nr. 35
Online Literatur
HD001818; EDCS-08400426; TM 216543
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/4481
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2019-09-03 14:56:10 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.