Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

4466 Grabinschrift des Ottus

Objekt-Typ
Titulus
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Fundort

Fundort
Weng / Goldegg (Sankt Johann im Pongau, Salzburg, Österreich)
Fundumstände
1938 auf dem Feld Leitner
Antiker Fundort / Provinz
Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Goldegg (Sankt Johann im Pongau, Salzburg, Österreich)
Verwahrumstände
Privatbesitz

Objekt

Erhaltung
Ränder z. T. bestoßen
Maße
Breite: 053,5 Höhe: 068
Material
Stein
Inschrift
Ottus Devilli f(ilius) / Bouda Nomuci f(ilia) / co(n)iu(n)x / vivi fili(i) fecerunt
Errichter
filii

Referenzen

Literatur
FÖ 1948, 74; Heger, Salzburg in röm. Zeit 1974, 70; Illpron 1147
Online Literatur
EDCS-14400468; HD067180
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/4466
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2020-03-07 19:19:37 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.