Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

4353 Sarkophag mit leerem Schriftfeld

© Wien - Antikensammlung des Kunsthistorischen Museums, Foto: Ortolf Harl 2015 Februar

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
4353
Objekt-Typ
Sarkophag

Fundort

Fundort
Sremska Mitrovica (Srem, Vojvodina, Serbien)
Antiker Fundort / Provinz
Sirmium, Pannonia Inferior

Verwahrort

Verwahrort
Wien I (Wien [Bundesland], Österreich)
Museum
Kunsthistorisches Museum
Inventarnummer
AS I 162

Objekt

Erhaltung
linker Teil des Deckels abgebr.
Maße
Breite: 235 Höhe: 116
Material
Marmor
Ikonographie
Dachförmiger Deckel, Theatermasken als Eckakrotere, auf der Vorderseite Fries mit Meerwesen (Seegreifen, in der Mitte bärtiger Kopf unter Akanthuskelch). Im Giebelfeld Blattmaske (bärtiger Kopf mit Blätterhaar), darunter Fries mit Efeuranke.
Auf der Vorderseite des Kastens Mythos : Schriftfeld zwischen zwei Nischen mit Amor und Psyche, sich umarmend, auf flachen Postamenten. Oberer Rahmen flach geschwungen mit Volutenenden;
Auf den Schmalseiten Tiere: Krater mit Weinranken zwischen zwei sitzenden Panthern.

Referenzen

Literatur
Koch - Sichtermann, Röm. Sarkophage 1982, 330; Dautova 1983 Nr. 40; Djuric, Bud.Rég. 2001, 48 Fig. 9
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/4353
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2018-10-26 13:02:47 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.