Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

4321 Grabaltar des Caius Apontius Memmius Celer

© Vinkovci - Gradski Muzej, Foto: Ortolf Harl 2016 März

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
4321
Objekt-Typ
Grabaltar

Fundort

Fundort
Vinkovci (Vukovarsko-Srijemska, Kroatien)
Fundumstände
1825
Antiker Fundort / Provinz
Cibalae, Pannonia Inferior

Verwahrort

Verwahrort
Vinkovci (Vukovarsko-Srijemska, Kroatien)
Museum
Gradski muzej Vinkovci
Inventarnummer
A734

Objekt

Erhaltung
bestoßen
Maße
Breite: 053 Höhe: 126 Tiefe: 050
Material
Kalkstein
Ikonographie
Über dem oberen Gesims kubischer Aufsatz, vorn Blattkelch zwischen Halbpalmetten.
Inschrift
D(is) M(anibus) / C(aio) Aponio Mem/mio Celeri tribu/no militum leg(ionis) / primae Italicae Iulia / Pia co(n)iugi bene / merenti et Apontia / Gallitia fratr(i)
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Funktion
tribunus militum
Errichter
coniux, soror

Datierung

Jahr
170 n. Chr. - 250 n. Chr.

Referenzen

Literatur
CIL 03, 03268; Corolla Brunsmid 1979, 229 Taf. 12.2; Dautova 1983 Nr. 117
Online Literatur
EDCS-28600251; HD073642; TM 404207
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/4321
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2019-07-01 14:08:11 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.