Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

408 Krater mit Weinstock

© Wien - KHM-Museumsverband

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
408
Objekt-Typ
Eckblock
Denkmal-Typ
Grabbau
Kommentar
siehe Nr. 19570 (Pendant in der Kirche von Pöchlarn)

Fundort

Fundort
Pöchlarn (Melk [Bezirk], Niederösterreich, Österreich)
Fundumstände
Friedhofsmauer
Antiker Fundort / Provinz
Arelape, Noricum

Verwahrort

Verwahrort
Wien I (Wien [Bundesland], Österreich)
Museum
Kunsthistorisches Museum
Inventarnummer
I 365

Objekt

Erhaltung
Rückseite weggebr.,Seiten besch.,Dübelloch oben
Maße
Breite: 052 Höhe: 127 Tiefe: erh 032
Material
Marmor
Ikonographie
Auf der Vorderseite hochrechteckiges Feld mit Krater, aus dem Weinstock wächst. Auf dem Gefäßrand zwei Vögel.
Auf der rechten Nebenseite profilierter Rahmen eines Bild- oder Inschriftfeldes;

Referenzen

Literatur
Haberl, ÖJh 43, 201 Abb. 84; CSIR Aelium Cetium 77
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/408
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Letzte Änderung
2016-10-21 14:18:06 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.