Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

3900 Grabstele, errichtet von Octavia Materna

© Palencia- Museo Arqueológico Provincial Palencia, Foto: Manfred Clauss

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Stele
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Fundort

Fundort
Olleros de Pisuerga (Palencia, Castilla y Leon, España)
Fundumstände
1966 in der Mauer
Antiker Fundort / Provinz
Hispania Citerior

Verwahrort

Verwahrort
Palencia (Palencia, Castilla y Leon, España)
Museum
Palencia - Museo Arqueológico Provincial
Verwahrumstände

Objekt

Erhaltung
Fragment mit Rand rechts
Maße
Breite: erh 057 Höhe: erh 050 Tiefe: 024
Material
Sandstein
Ikonographie
Im Sockelbild vierbogige Arkade
Inschrift
---]icio fi[l(io) Fron]toni(s) an(norum) XXXX Octavia Mate(r)na con(iugi) pi[issimo b(ene)] m(erenti) [p(osuit)]
Errichter
coniux

Referenzen

Literatur
Guerra, Inscriptiones Romanas en la Provincia de Palencia 1994 Nr. 41
Online Literatur
EDCS-32500201; Hispania Epigraphica 30770
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/3900
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2020-05-06 15:49:18 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.