Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

3366 Porträtstele des Valerius Caianus

1 2 3 4 5 6 7 8 9

1 3 4 7 9 © Mosonmagyaróvár - Hanság Múzeum, Foto: Ortolf Harl 2015 Oktober

2 5 6 8 © Mosonmagyaróvár - Hanság Múzeum, Foto: Ortolf Harl 1998

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
3366
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Mosonszentjános (Györ-Moson-Sopron, Ungarn)
Fundumstände
1937 bei der Péter-Kapelle
Antiker Fundort / Provinz
Pannonia Superior

Verwahrort

Verwahrort
Mosonmagyaróvár (Györ-Moson-Sopron, Ungarn)
Museum
Hanság Múzeum Mosonmagyarovár
Inventarnummer
61.47.1

Objekt

Erhaltung
Hauptbild u. Inschr. sekundär auf älterer Stele
Maße
Breite: 082,5 Höhe: 162 Tiefe: 015
Material
Marmor
Ikonographie
Als Bekrönung liegende Löwen mit Widderköpfen in den Pranken. Zwischen ihnen Blattakroter.
Im Giebel in sekundär eingetiefter eckiger Nische Büste eines Mannes: bartlos, kurzes Haar, Tunica, Mantel.
Im Zwischenfries Tiere: außen je 1 Hund, in der Mitte Baum zwischen liegenden Raubkatzen.
Schriftfeld zwischen Säulen.
Im Sockelbild mythische Figur: Greif zwischen Musenköpfen (?).
Inschrift
Bonae meno/riae (!) Val(erii) Caian/i mil(itis) ducen(arii) an(norum) / LX Aur(elia) Caianilla / patri piissimo
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Funktion
miles ducenarius
Errichter
filia

Datierung

Jahr
200 n. Chr. - 300 n. Chr.

Referenzen

Literatur
AE 1965, 0111; RIU 0237; Gabler - Pusztai, Arrabona 7, 1965, 113-126; CSIR Scarbantia - Arrabona 73
Online Literatur
HD017527; EDCS-09900094; TM 195814
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/3366
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2019-07-09 19:22:52 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.