Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

32948 Oscillum mit Dionyoskopf und Theatermaske

© Roma - Museo Nazionale Romano, Foto: Ortolf Harl 2022 Juni

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Oscillum
Denkmal-Typ
Theater / Amphitheater

Fundort

Fundort
Nemi (Lazio, Italia)
Fundumstände
1931 im Bereich des röm. Theaters
Antiker Fundort / Provinz
Latium et Campania (Regio I)

Verwahrort

Verwahrort
Roma (Lazio, Italia)
Museum
Roma - Museo Nazionale Romano
Verwahrumstände
Palazzo Massimo alle Terme
Inventarnummer
112158

Objekt

Erhaltung
links abgebnr, unterer Rand der Vorderseite tlw. abgebr.
Material
Marmor
Ikonographie
Auf der Vorderseite archaistischer Dionysoskopf mit Palmettendiadem, vor ihm in flachem Relief Dreifuß auf hohem Podest.
Auf der Rückseite flach eingetieftes Relieffeld mit Komödienmaske vor Draperie.

Datierung

Jahr
50 n. Chr. - 100 n. Chr.

Referenzen

Literatur
H.-U. Cain, Chronologie, Ikonographie und Bedeutung der römischen Maskenreliefs, in: Bonner Jahrbücher 188, 1988, 107–221
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/32948
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Datensatz erstellt
2022-09-21 15:02:40 UTC
Letzte Änderung
2022-09-21 15:46:55 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.