Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

31813 Grabrelief des Lucius Vettius Alexander

© Roma - Museo Nazionale Romano, Foto: Ortolf Harl 2022 Juni

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Porträtnische mit Inschrift
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Fundort

Fundort
Roma (Lazio, Italia)
Fundumstände
vor 1950 zwischen via Nomentana und via Tiburtina, località Aguzzano, beim Ponte Mammolo
Antiker Fundort / Provinz
Roma, Latium et Campania (Regio I)

Verwahrort

Verwahrort
Roma (Lazio, Italia)
Museum
Roma - Museo Nazionale Romano
Verwahrumstände
Thermenmuseum, großer Kreuzgang
Inventarnummer
125830

Objekt

Erhaltung
stark bestoßen
Maße
Breite: 091 Höhe: 090 Tiefe: 050
Material
Kalkstein (Travertin)
Ikonographie
Einfach gerahmte Reliefnische mit Ehepaar (Brustbilder), im Hintergrund zwischen ihnen und am rechten Rand Büsten von zwei Frauen.
Inschrift
|(Obitus) L(ucius) Vettius |(mulieris) l(ibertus) Alexand(er) / |(obita) Vettia L(uci) f(ilia) Polla / Vettia L(uci) l(iberta) Eleutheris / Vettia |(mulieris) l(iberta) Hospita

Datierung

Phase
Augusteisch
Jahr
27 v. Chr. - 14 n. Chr.

Referenzen

Literatur
AE 1980, 00186; J. Mander, Portraits of children on Roman funerary monuments 2013 nr. 4; L. Scalco, Ritratti funerari di famiglia tra Roma e le Alpi 2022, 98, 277 nr. 117
Online Literatur
EDCS-08900144; EDR077630; HD003964
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/31813
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Datensatz erstellt
2022-09-02 17:04:53 UTC
Letzte Änderung
2022-12-19 12:21:00 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.