Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

3103 Grabstele des Caius Iulius Severinus

© Györ - Xántus János Múzeum, Foto: Ortolf Harl 1998

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
3103
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Zalavár (Zala, Ungarn)
Antiker Fundort / Provinz
Pannonia Superior

Verwahrort

Verwahrort
Györ (Györ-Moson-Sopron, Ungarn)
Museum
Xántus János Múzeum Györ
Verwahrumstände
Inventarnummer
57.1.9.
Information und Bilder zum Verwahrort
Xántus János Múzeum

Objekt

Erhaltung
rundum verbr.
Maße
Breite: 070 Höhe: erh 176 Tiefe: 015
Material
Marmor
Ikonographie
Im Hauptbild Mythos : in der Mitte Marsyas am Baum aufgehängt, links kauernder, das Messer schleifender Skythe, rechts auf einem Felsen sitzend Apollon im langen Gewand, Schale in der Linken. Vor ihm kleinerer Mann in wehendem Mantel und phrygischer Mütze.
Im Zwischenfries Tiere: Hunde (?) zwischen zwei Bäumen.
Im Sockelbild Reiter (Soldat): Reiter mit Tunica, breitem Gürtel, Sagum, in der Rechten Peitsche, Pferd mit Satteldecke. Calo mit Waffen (Speer, ovaler Schild und Helm).
Inschrift
C(aius) Iulius / Severinus / vet(eranus) leg(ionis) I adiut(ricis) / viv(us) fecit sibi et / Straboniae Victo/rinae coniugi pien/tissimae annor(um) XXXIX / et C(aio) Ulpio Licinio / amico optimo
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Funktion
veteranus legionis
Errichter
coniux, amicus (sibi et)

Datierung

Jahr
100 n. Chr. - 150 n. Chr.
Begründung
Legio I adiutrix, Stil des Reliefs

Referenzen

Literatur
CIL 03, 04148; Schober, Grabst. Nr. 138; Barkóczi, Brigetio 1944 Taf. LXV 3; RIU 0293; CSIR Salla 21; Szöny, Führer zum Röm. Lapidarium des Museums in Györ 2003, Nr. 35
Online Literatur
EDCS-26600404; HD038782
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/3103
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Epigraphik

József Beszédes

beszedesjozsef@windowslive.com

Aquincumi Múzeum, Budapest

Letzte Änderung
2020-05-03 18:15:27 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.