Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

30747 Wand einer japodischen Urne

© Ubi Erat Lupa, Foto: Ortolf Harl 2019 März

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
30747
Objekt-Typ
Aschenkiste

Fundort

Fundort
Golubic / Bihac (Unsko-sanski kanton, Foederation Bosnien und Herzegowina, Bosnien und Herzegovina)
Fundumstände
1960 Lokalität Dolovi, sekundär als Wand eines Körpergrabes
Antiker Fundort / Provinz
Dalmatia

Verwahrort

Verwahrort
Bihac (Unsko-sanski kanton, Foederation Bosnien und Herzegowina, Bosnien und Herzegovina)
Museum
Muzej Unsko-sanskog kantona - Bihac
Verwahrumstände
in der Kapitanova Kula (z. Zt. nicht zugägnlich)

Objekt

Erhaltung
Unterkante tlw. abgebr.
Maße
Breite: 097 Höhe: 041,5 Tiefe: 010,5
Material
Kalkstein
Ikonographie
Seitenwand einer Aschenkiste mit Ritzzeichnung: Reiter mit Helm und Lanze, vor ihm Vogel mit menschlichem Kopf, unter dem Pferd Meerwesen (?) mit Horn und Flossen. Linke Kante bogenförmig ausgeschnitten (zur Form vgl. Nr. 30008).

Datierung

Jahr
1 n. Chr. - 100 n. Chr.

Referenzen

Literatur
B. Raunigg, Glasnik Sarajevo 1968, 99 ff.
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/30747
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Datensatz erstellt
2019-05-27 10:01:24 UTC
Letzte Änderung
2019-06-23 14:33:33 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.