Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

30510 Altar für Jupiter, Juno, Minerva und alle Götter

© Sarajevo - Zemaljski muzej Bosne i Hercegovine, Foto: Ortolf Harl 2019 März

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
30510
Objekt-Typ
Votivaltar

Fundort

Fundort
Sarajevo (Foederation Bosnien und Herzegowina, Bosnien und Herzegovina)
Fundumstände
1975 in Vrutci beim Vorort Vrelo Bosne, westlich von Ilizda, in einem mittelalterlichen Grab
Antiker Fundort / Provinz
Dalmatia

Objekt

Erhaltung
stark verrieben, unten abgebr., Teil des Schaftes vertikal abgebr.
Maße
Höhe: erh 063
Material
Kalkstein
Ikonographie
Rundaltar mit profiliertem Aufsatz
Inschrift
[Diis] propitiis sacrum / I(ovi) O(ptimo) M(aximo) / Iunoni Regina[e] / Minervae diis cet[eris] / [d]ominor(um) n[ostrorum] duo[r]u[m] / [-]IIOII[---] / [------] / duor[um ---]MEN[---] / II D IDI NI[-] / [-]III[-]
Inschrift-Typ
Votiv/Kultinschrift

Referenzen

Literatur
T. Glavas, Glasnik Sarajevo 1982, 101; A. Skegro, OpuscArchZagreb 21, 1997, 102 Nr. 121; I. ;arikanovic, Glasnik Sarajevo 1989, 161
Online Literatur
HD056552; EDCS-51800205; TM 185004
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/30510
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Datensatz erstellt
2019-04-24 08:59:40 UTC
Letzte Änderung
2019-05-26 15:43:23 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.