Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

30304 Fragmente einer Grabstele

1 2 3 4

1 2 3 © Wien - Institut für Alte Geschichte der Universität Wien (Bildbearbeitung O. Harl, 2020 März)

4 © Wien - Institut für Alte Geschichte der Universität Wien

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
30304
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Pottendorf (Baden [Bezirk], Niederösterreich, Österreich)
Fundumstände
sekundär verbaut
Antiker Fundort / Provinz
Pannonia Superior

Verwahrort

Objekt

Erhaltung
2 Fragmente, oben u. unten abgebr.
Material
Sandstein
Ikonographie
Zwischenbild mit Totenopfer (Tisch mit Gefäßen zwischen Dienerin und Diener, unter dem Tisch großer Behälter) und Mann (Calo ?) mit Speer und Pferd.
Inschrift
[---]us Ma/giovinidi fi(l)ius / an(norum) XXXX hic situ(s) e(st) / remasit(!) in German(ia) / Briga Vincionis f(ilia) vi/va s[ib]i et co(n)iugi posuit
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Referenzen

Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/30304
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Datensatz erstellt
2019-02-27 18:25:09 UTC
Letzte Änderung
2020-04-30 08:15:56 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.