Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

30191 Altar für Jupiter, Juno und alle Götter

Nr
30191
Objekt-Typ
Votivaltar

Fundort

Fundort
Seegräben (Hinwil [Bezirk], Zürich [Kanton], Schweiz)
Fundumstände
1885
Antiker Fundort / Provinz
Germania Superior

Verwahrort

Verwahrort
Zürich (Zürich [Kanton], Schweiz)
Museum
Schweizerisches Landesmuseum Zürich
Verwahrumstände

Objekt

Erhaltung
rundum abgebr.
Maße
Breite: erh 040 Höhe: erh 050 Tiefe: 023
Material
Sandstein
Ikonographie
oben Giebelfeld zwischen pulvini
Inschrift
[I(ovi)] O(ptimo) M(aximo) / Iuno(ni) Reg(inae) / d(is) d(eabus)q(ue) om(nibus) / Pri[---
Inschrift-Typ
Votiv/Kultinschrift

Referenzen

Literatur
CIL 13, 05248; AE 1893, 00114; Walser, Röm. Inschriften in der Schweiz 1979/80 Nr. 196
Online Literatur
EDCS-10800653
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/30191
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Datensatz erstellt
2018-12-01 16:32:47 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.