Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN FOTOGRAFEN KARTEN ÜBER LUPA

29246 Grabstele des Titus Plotius Hermes

© Portogruaro - Museo Nazionale Concordiese, Foto: Ortolf Harl März 2018

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
29246
Objekt-Typ
Stele

Fundort

Fundort
Concordia Sagittaria (Venezia [Provincia], Veneto, Italien)
Fundumstände
Loc. San Giacomo
Antiker Fundort / Provinz
Iulia Concordia, Venetia et Histria (Regio X)

Verwahrort

Verwahrort
Portogruaro (Venezia [Provincia], Veneto, Italien)
Museum
Museo Nazionale Concordiese
Verwahrumstände
hinter dem Museum
Inventarnummer
24501

Objekt

Maße
Breite: 048 Höhe: 117 Tiefe: 014
Material
Kalkstein
Ikonographie
Über dem gerahmten Schriftfeld zwei profilierte Arkaden auf Säulen, darunter je ein Genius (Erot) mit Mohnkapsel bzw. Fackel in der Hand, anderer Arm auf einen Altar gelehnt.
Inschrift
T(ito) Plotio / Herme / Plotiae / Elate conl(ibertae) / Plotiae / Prosidi lib(ertae) / T(itus) Plotius Diadumenus / patrono v(ivus) f(ecit) / lib(ertis) lib(ertabus)q(ue) / in f(ronte) p(edes) XX r(etro) p(edes) XXXV
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Errichter
libertus

Datierung

Jahr
70 n. Chr. - 130 n. Chr.

Referenzen

Literatur
AE 1995, 00592
Online Literatur
EDR098066; EDCS-03300292
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/29246
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Datensatz erstellt
2018-04-16 15:11:04 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.