Ubi Erat Lupa

Ubi Erat Lupa

 

STARTSEITE SUCHE MUSEEN SAMMLUNGEN FOTOGRAFEN PUBLIKATIONEN KARTEN ÜBER LUPA

28552 Grabstele des Aurelios Markianos

© Heritage Institute and Museum Prilep, Foto: Ortolf Harl 2017 November

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Objekt-Typ
Stele
Inschrift-Typ
Grabinschrift

Fundort

Fundort
Nikodin (Pelagonicki, Nordmakedonien (Republika Severna Makedonija))
Fundumstände
1977 Antovi Livadi
Antiker Fundort / Provinz
Macedonia

Verwahrort

Verwahrort
Prilep (Pelagonicki, Nordmakedonien (Republika Severna Makedonija))
Museum
Prilep - Heritage Institute and Museum
Verwahrumstände
Inventarnummer
349

Objekt

Erhaltung
bestoßen
Maße
Breite: 059 Höhe: 125 Tiefe: 012
Material
Marmor
Ikonographie
Stele mit Giebel mit Seitenakroteren, im Giebelfeld Palmette. Im Bildfeld Familie: links stehender Mann im Mantel, neben ihm zwei Kinder (Knaben). Rechts auf Lehnstuhl sitzende Frau, die die Hand des neben ihr stehenden Knaben hält.
Inschrift
griechisch: Αὐρήλιος Μαρ/κιανὸς αἰπόη/σεν ἁτο͂ κὲ Αἰλίαι / Βικτωρίνε κὲ τοῖς / τέκυς Γαϊανῷ κὲ / Ὁρτορίο

Datierung

Phase
Severisch-Soldatenkaiser
Jahr
200 n. Chr. - 250 n. Chr.

Referenzen

Literatur
IG X 2, 2, 249
Online Literatur
PH138483
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/28552
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Datensatz erstellt
2018-01-29 16:20:56 UTC
Letzte Änderung
2021-01-22 18:26:19 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.