Ubi Erat Lupa

Bilddatenbank zu antiken Steindenkmälern

STEINDENKMÄLER MUSEEN KARTEN ÜBER LUPA

28133 Grabinschrift des C Cornelius Magnus

© Skopje - Archäologisches Museum von Makedonien, Foto: Ortolf Harl, 2017 November

Diese Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung des Rechteinhabers verwendet werden. Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie eines dieser Bilder verwenden wollen. Beachten Sie auch die Seite über Bildrechte und Bildbestellungen.

Nr
28133
Objekt-Typ
Inschriftfeld
Denkmal-Typ
Grabbau

Fundort

Fundort
Skopje - Zlokucani (Skopski , Makedonija)
Antiker Fundort / Provinz
Scupi, Moesia Superior

Verwahrort

Verwahrort
Skopje (Skopski , Makedonija)
Museum
Archäologisches Museum von Makedonien
Inventarnummer
AMM 36

Objekt

Erhaltung
aus 2 Teilen zusammengesetzt, tlw. ergänzt ?
Maße
Breite: 093 Höhe: 125 Tiefe: 024
Material
Kalkstein
Ikonographie
Profiliert gerahmtes Schriftfeld, auf der äußeren Rahmenleiste Wein- und Blütenranken.
Inschrift
C(aio) Cornelio C(ai) f(ilio) Fa/bia Magno Be/ryto vixit annis LXXV / militavit annis XXI in / leg(ione) VII C(laudia) p(ia) f(ideli) beneficiari/us et inmunis dec(urio) et / IIvir col(oniae) Scupinorum / h(ic) s(itus) e(st) / Publicia Secunda uxor / ex testamento f(aciendum) c(uravit) / h(oc) m(onumentum) h(eredem) n(on) s(equetur)
Inschrift-Typ
Grabinschrift
Funktion
miles legionis, beneficiarius, immunis, decurio, IIvir coloniae
Errichter
uxor

Datierung

Jahr
100 n. Chr. - 150 n. Chr.

Referenzen

Literatur
IMS-06, 00045; ILJug-01, 00042
Online Literatur
HD032818; EDCS-11201278
Zitat
F. und O. Harl, Ubi Erat Lupa, http://lupa.at/28133
QR Code
QR Code für dieses Denkmal anzeigen

Bearbeitung des Datensatzes

Archäologie

Friederike Harl

friederike.harl@aon.at

Ubi Erat Lupa

Datensatz erstellt
2017-12-05 20:16:13 UTC
Letzte Änderung
2017-12-05 20:24:21 UTC

Über Ergänzungen und Korrekturen freut sich Friederike Harl friederike.harl@aon.at.